Schatten oben
TC Maur Logo-Bild
Schatten links
Schatten rechts
Schatten links
 
 
Schatten rechts
 

Platz- und Spielordnung TC Maur (vom 11.01.2016)

1.
Allgemeines
2.
Spielzeiten
3.
Platzbelegung
4.
Junioren/Juniorinnen
5.
Gäste
6.
Schlussbestimmungen
Platz- und Spielordnung als PDF
     

1.

 

Allgemeines

  1.1 Nur Mitglieder und deren Begleiter sind berechtigt, das Tennisareal zu betreten. Das Clubhaus steht grundsätzlich nur für clubinterne Anlässe zur Verfügung. Eine private Benützung des Clubhauses ist untersagt. Über Ausnahmen entscheidet der Vorstand auf Grund eines schriftlichen Gesuches.
     
  1.2 Für Diebstähle, Unfälle und Verletzungen kann der Club nicht haftbar gemacht werden.
     
  1.3 Über die Bespielbarkeit der Plätze, besonders nach starkem Regen oder zu Saisonbeginn, entscheidet in erster Linie der Anlagenchef oder der Platzwart. Bei dessen Abwesenheit wird durch ein Mitglied des Vorstandes, der Spielkommission oder durch den Clubtrainer
entschieden.
     
  1.4 Die Plätze dürfen nur in Tennisschuhen und Tennisbekleidung betreten werden.
     
  1.5 Hunde sind an der Leine zu halten und dürfen den Spielbetrieb durch ihr Verhalten nicht stören. Für das Clubhaus gilt Hundeverbot.
     
  1.6 Mitglieder sind erst dann spielberechtigt, wenn sie ihre finanziellen Verpflichtungen gegenüber dem Club erfüllt haben.
     

2.

 

Spielzeiten

  2.1 Der tägliche Spielbetrieb wird durch das Onlinesystem geregelt. Die Plätze sind täglich von 06.00-22.00 Uhr für den Spielbetrieb geöffnet.
     
  2.2 Die Spieldauer beträgt 60 Minuten für Einzelspiele und 120 Minuten für Doppelspiele. Drei Spieler auf einem Platz gelten als "Einzel". Um ein Doppel zu reservieren, müssen vier verschiedene Namen in das Online-Reservierungssystem eingetragen sein.
     
  2.3 Für Junioren/innen gelten spezielle Regelungen (Punkt 4).
     
  2.4 Wer nachts als letzter die Anlage verlässt, hat die Beleuchtung abzuschalten und dafür zu sorgen, dass Türen und Fenster geschlossen sind.
     

3.

 

Platzbelegung

  3.1 Jedes Mitglied muss sich zunächst auf www.tcmauronline.ch registrieren. Für eine Platzbelegung ist die Reservation vor Spielbeginn vorzunehmen und zwar Online auf www.tcmauronline.ch. Die Online-Reservierung ist möglich über den Computer oder dem Touchscreen-Bildschirm im Clubhaus, oder über persönliche oder mobile Computing-Devices. Die Anmeldung muss für alle zwei, respektive vier (Doppel) Spieler erfolgen. Es ist nicht gestattet, im Voraus zwei Stunden für ein Einzel zu reservieren.
     
  3.2 Falls die Spieler nicht kommen können, muss der zuerst eingetragene Spieler die Stunde unverzüglich stornieren, da bei einer Verspätung oder bei Nichterscheinen der Platz nicht automatisch freigegeben wird. Wenn ein oder zwei Spieler nicht kommen, können zwei wartende Spieler nach einer 10 Minuten Wartezeit, ohne Platzreservation auf den freien Plätzen spielen. Bitte informieren Sie uns über den Vorfall per E-Mail an online@tcmaur.ch.
     
  3.3 Wenn nach Ablauf einer Spielzeit niemand den Platz beansprucht, darf mit erneuter Reservation weitergespielt werden. Wenn nach Ablauf einer Spielzeit niemand den Platz beansprucht, darf weitergespielt werden. Eine erneute Reservation wäre wünschenswert, ist jedoch keine Pflicht.
     
  3.4

Es gibt keine Restriktionen, wie viele Tage im Voraus eine Stunde gebucht wird. Sobald jedoch eine Stunde von einem Spieler reserviert ist, kann dieser Spieler keine weitere Stunde buchen, bis die Stunde gespielt, oder storniert wurde. Der zweiten Spieler, der sich dem Ersteingetragenen angeschlossen hat, kann unabhängig davon eine weitere Reservation vornehmen.

     
  3.5 Bei grossem Spielandrang kann der Spielleiter, ein Mitglied der Spielkommission oder ein Vorstandsmitglied das Doppelspiel als obligatorisch erklären.
     
  3.6 Dem Tennislehrer steht für die Erteilung von Tennislektionen ein Platz zur Verfügung. Die Lektionen sind als solche im Reservationssystem einzutragen. Sein Schüler muss sich in jedem Fall im Reservierungstool anschliessen.
     
  3.7 Anlässlich der Durchführung von Interclub- und anderen Turnieren gelten Sonderregelungen. Die jeweiligen Zeiten werden durch den Spielleiter oder dessen Stellvertretung im Onlinesystem entsprechend blockiert.
     
  3.8 Der Vorstand bzw. die Spielkommission können zeitweise einzelne Plätze für besondere Trainingszwecke oder Spezialanlässe reservieren.
     
  3.9 Für die Ranglistenspiele gilt das Forderungsreglement.
     
  3.10

Bei Meinungsverschiedenheiten bezüglich der Platzbelegung ist in jedem Fall der Spielleiter, ein Mitglied der Spielkommission oder ein Vorstandsmitglied beizuziehen.

     

4.

 

Junioren/Juniorinnen

  4.1 Als Junioren/Juniorinnen gelten Mitglieder des TC Maur bis zu dem ihrem 18. Geburtstag folgendem Jahresende.
     
  4.2 Spielberechtigung für Junioren/Juniorinnen:

Montag, Dienstag, Donnerstag bis 17:00 Uhr
nachher nur in Begleitung eines Aktivmitglieds
   
Mittwoch bis 20:00 Uhr
   
Freitag, Samstag, Sonntag und allg. Feiertage 06:00-20:00 Uhr
bei grossem Spielandrang jedoch nur in Begleitung eines Aktivmitglieds

Zu den übrigen Zeiten, sofern die Plätze nicht durch Erwachsene benötigt werden. In diesem Fall muss die Resrvation im Onlinebuchungssystem vor Ort, kurz vor Spielantritt erfolgen.

     
  4.3 Junioren/Juniorinnen mit einer gültigen Lizenz sind von dieser Regelung ausgenommen und haben die selben Spielzeiten wie Aktivmitglieder.
     
  4.4 Elternkind
Als Elternkind gelten Mitglieder, die mit Ihren Junioren spielen. Sie spielen während den Spielzeiten der Junioren, wobei zwei Aktivmitglieder vor Elternkind spielen.
     

5.

 

Gäste

  5.1 Jedes Aktiv-, Schnupper- und Juniorenmitglied hat das Recht, Gäste mitzubringen jedoch der gleiche Gast darf pro Saison max. 5 mal spielen.
     
  5.2

Bei der Reservation ist der Gast vor Spielbeginn durch Klick auf "Gästespieler" zu registrieren und der Name einzutragen. Die Abrechnung erfolgt per Saisonende oder nächsten Saisonbeginn durch Rechnungsstellung. (Pro Stunde und Gast wird ein Platzgeld von Fr. 10.- erhoben.)

Falls die Reservierung nicht funktioniert hat, melden Sie Ihre Gästestunde bitte an online@tcmaur.ch

Falls sich dem ersteingetragenen Spieler niemand angeschlossen hat, interpretiert das Onlinesystem den "fehlenden" Spieler als Gast und generiert automatisch eine entsprechende Rechnung.

     
  5.3 Zu folgenden Zeiten dürfen Gäste auf jeden Fall spielen:

Montag-Donnerstag bis 17:00 Uhr
   
Freitag ganzer Tag
   
Samstag und Sonntag ab 16:00 Uhr

Zu den übrigen Zeiten, sofern keine Clubmitglieder die Plätze beanspruchen. Keine Spielberechtigung besteht während Clubveranstaltungen und Turnieren. Junioren dürfen während den ihnen zustehenden Spielzeiten gemäss Punkt 4.2 Gäste mitbringen. Zu den übrigen Zeiten, sofern keine Aktivmitglieder die Plätze beanspruchen.

     

6.

Schlussbestimmungen

  6.1 Reklamationen oder Anregungen betreffend Platz- und Spielordnung sind an die Spielkommission zu richten. Bei Differenzen in der Auslegung der vorliegenden Bestimmungen entscheidet in erster Instanz die Spielkommission und endgültig der Vorstand.
     
  6.2 Jedem neu eintretenden Mitglied wird die Platz- und Spielordnung mitsamt den separaten Reglementen ausgehändigt.
     
  6.3 Der Vorstand behält sich das Recht vor, diese Platz- und Spielordnung jederzeit zu ändern.
     
  6.4 Bei Verstössen gegen diese Platz- und Spielordnung kann der Vorstand Spielsperren oder den Ausschluss aus dem Club verfügen.

 

 

Sommertennis Sommertennis


Clubmeisterschaften
 
 
 
   
Werbepartner
 

Andreas Schnetzer Malergeschäft

Polla
Getränke Schlatt
Vaudoise

Zweifel & Partner

Residenz Schuerli
ZKB
 
 
 
TENNISCLUB MAUR ::: LOOREN ::: 8127 FORCH ::: SCHWEIZ ::: CLUBHAUS-TELEFON: +41 (0)44 980 0598 ::: INFO@TCMAUR.CH
 
Schatten unten